Wahlumfrage Rheinland-Pfalz 2016

Studie zur Wahl der Abgeordneten des 17. Landtags in Rheinland-Pfalz.

Im Rahmen des vom Forschungsschwerpunkt geförderten Projekts zu "Politische und massenmediale Vielfalt und ihre Folgen für die Entscheidungsfindung im Bundestagswahlkampf 2017" findet aus Anlass der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz eine Vorstudie statt.

In der Umfrage kommt ein Frageinstrument zum Tragen, das Kollegen der Universität Iowa entwickelt haben. Die inhaltliche Grundlage der Vorstudie wie auch der späteren Hauptstudie kommt aus der politischen Psychologie, die sich zunehmend mit kognitiven und affektiven Prozessen der Informationsverarbeitung und Entscheidungsfindung beschäftigt und diese mit dem verwandten Feld der politischen Kommunikation in Zeiten konvergenter und digitaler Medienumgebungen verknüpft.

Die Umfrage dauert etwa 10-15 Minuten. Wir bitten Sie, sich an der Umfrage zu beteilgen oder in Ihrem Umfeld darauf aufmerksam zu machen.

www.wahlumfrage2016.de

mail Kontakt


Univ.-Prof. Dr. Thorsten Faas
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Institut für Politikwissenschaft
D 55099 Mainz
Tel. +49 6131 39-38475
Fax +49 6131 39-38476
Email

 

Dieser Artikel wurde am 7. März 2016 publiziert und unter Meldungen abgelegt.