Geschäftsführung

 

Edgar Leander KistStudium der Wirtschaftswissenschaften, Medienwirtschaft, Publizistik / Kommunikationswissenschaft, Journalistik, des Medien- und Privatrechts und der Film- und Theaterwissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) im Rahmen des interdisziplinären Studiengangs Medienmanagement. Abschluss als Diplom-Medienwirt 2013.

Von 2009 bis 2012 Chorsängerausbildung (Stimmfach: Tenor) am Collegium musicum der JGU. Freiberuflicher Musiker mit Tätigkeiten als Pianist, Organist und als Chorsänger. Verschiedene Engagements u.a. beim Gutenberg-Kammerchor an der JGU, beim Schauspiel Frankfurt, bei der EuropaChorAkademie Bremen, den Meistersingern in Stuttgart und Camerata Musica Limburg.

Im Rahmen des Studiums 2011 Praktikum in der Anzeigenvermarktung des Verlagshauses Gruner + Jahr AG & Co. KG in Hamburg und 2012 Hospitation in den Redaktionen von WISO und WISOplus beim ZDF in Mainz. Von 2009 bis 2013 studentischer Mitarbeiter am Collegium musicum und am Institut für Publizistik der JGU. Außerdem von 2011 bis 2013 freiberufliche Tätigkeit in den Bereichen Mediengestaltung und Kommunikationsberatung. Seit Ende September 2013 Geschäftsführer des Forschungsschwerpunkts Medienkonvergenz.

 

Forschungsinteressen


  • Medienmanagement
  • Medienkonvergenz
  • Markenmanagement
  • Werbewirkung
  • Konsumentenverhalten
  • Experimentelle Forschungsmethodik

 

Mitgliedschaften


  • International Communication Association (ICA)
  • Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt
  • Goethe Gesellschaft in Weimar e.V.
  • Alumni der Mainzer Publizisten

 

Preise und Auszeichnungen


2015: Druckkostenzuschuss für die Publikation der Diplomarbeit durch den Forschungsschwerpunkt Medienkonvergenz der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

2013: Preisträger des Alumni Examens-Award für die »beste Abschlussarbeit an der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis« am Institut für Publizistik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

2010: 1. Preisträger des 8. Deutschen Chorwettbewerbs in der Kategorie »C 1 – Männerchöre mit 16 bis 40 Mitwirkenden« mit dem Männervokalensemble Camerata Musica Limburg.

 

Publikationen


Monographien

Kist, Edgar L. (2015): Der Einfluss sexualisierter Werbung auf das Image eines Werbeträgers — Experimentalstudie zur Wahrnehmung einer Zeitschrift. Frankfurt a. M., Berlin, Bern, Brüssel, New York, Oxford, Wien: Peter Lang. ISBN: 978-3-653-05094-3, DOI: 10.3726/978-3-653-05094-3

Beiträge in Sammelbänden

Roessing, Thomas / Kist, Edgar L. / Jackob, Nikolaus (2016): Sex und Sexismus in Werbeanzeigen. In: Zurstiege, Guido / Schlütz, Daniela (Hrsg.), Sozialität und Werbung. Köln: Herbert von Halem, S. 219-235. ISBN: 978-3-86962-199-9

Stark, Birgit / Kist, Edgar L. (2016): Mediennutzung. In: Krone, Jan / Pellegrini, Tassilo (Hrsg.), Handbuch Medienökonomie. Wiesbaden: Springer VS (NachschlageWissen). ISBN: 978-3-658-09632-8, DOI: 10.1007/978-3-658-09632-8_57-1

 

Vorträge


Wissenschaftliche Vorträge

Rezeption und Wirkung von Sex und Sexismus in Werbeanzeigen. Vortrag bei der 1. Jahrestagung der Fachgruppe Werbekommunikation der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK), 20. – 22. November 2014 in Mainz (mit Dr. Thomas Roessing und Dr. Nikolaus Jackob).

Eingeladene Vorträge

»Irgendwas mit Medien...« – Medienmanagement als Berufswahl. Vortrag beim Informationsnachmittag des Konrad-Adenauer-Gymnasium Westerburg, 7. November 2014 in Westerburg.

 

Lehrveranstaltungen


Sommersemester 2015

Bachelor-Methodenkurs »Sozialwissenschaftliches Experiment« am Institut für Publizistik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.