Völkerrechtlicher Menschenrechtsschutz und die USA – Ist der »Hort der Freiheit« menschenrechtsfeindlich?

mk_mmf_logo_rgb_transp09.05.2014: Ob der Mitgliedschaft der USA in einigen Menschenrechtspakten, bestehen doch Zweifel an der innerstaatlichen Wirkung der daraus resultierenden völkerrechtlichen Verpflichtungen. Die ambivalente Haltung der USA lässt sich auch daran erkennen, dass sie zwar Mitglied der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) ist, sich de facto aber nicht oder nicht ausreichend am Inter-Amerikanischen Menschenrechssystem beteiligt. Weiterlesen

Data Protection, Privacy and Media Convergence – Common Challenges and Suggested Reforms in Australia and the EU

mk_mmf_logo_rgb_transp29.06.2012: Australia lacks a Bill of Rights which recognises and protects privacy as a human right. Nor does it have a dedicated cause of action – either at common law or under legislation – that protects privacy per se. Moreover, the action for breach of confidence has not been extended to accommodate the misuse of private information to the same extent Weiterlesen