„Irgendwas mit Medien“ – FAZ-Gespräch mit Sprecherin Birgit Stark

In einem Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erklärt unsere Sprecherin Prof. Dr. Birgit Stark die Gründzüge des sozialwissenschaftlichen Fachs Kommunikationswissenschaft und räumt die gängigen Vorurteile zum empirischen Publizistikstudium in Mainz aus. "Irgendwas mit Medien?" – Hier steckt mehr drin!

Anschauen kann man sich das Gespräch hier.

 

Mainzer Studentin erhält Wissenschaftspreis Datenschutz 2014

verleihung_wisspreis_2014Der diesjährige Wissenschaftspreis Datenschutz des Landes Rheinland-Pfalz geht an Dominique Facciorusso für ihre Bachelorarbeit  "Google – the World Brain. Was passiert, wenn die ganze Welt zum Index wird? Zur Entwicklung, Auswirkung und Bedeutung von Google für unsere Informationsgesellschaft". Die Arbeit beschäftigt sich mit der technischen und ökonomischen Dominanz Googles in der Suchmaschinenbranche und setzt sich kritisch mit der gesellschaftlichen Rolle Googles auseinander. Weiterlesen

IHK-Wegweiser Medien 2014

Ausbildungs- und Studiengänge am Standort Mainz (herausgegeben in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Rheinhessen und der Fachhochschule Mainz und mit Unterstützung der Landesregierung Rheinland-Pfalz)

Der Struktur- und Funktionswandel der Medien verändert nicht nur die Gesellschaft und das Nutzungsverhalten der Rezipienten; die Konvergenz der Medien führt auch zu einem Wandel der Qualitätsanforderungen und somit der Berufsprofile von Medienberufen. Die Beantwortung der Frage nach den Auswirkungen von Digitalisierung und Konvergenz wird insbesondere von der medienbezogenen Wissenschaft erwartet. Weiterlesen

15. Forum Mainzer Medienwirtschaft

Medien-Menschen-Möglichkeiten – der neue „Wegweiser Medien“

03.Juli 2014: Nichts ist so beständig wie der Wandel. Dieser Satz trifft die Entwicklung in den Medien punktgenau. Technologische Veränderungen – beinahe im Stundentakt – und dabei die Sicherung journalistischer Standards stellen Medienschaffende, Auszubildende und Ausbilder vor ständig neue Herausforderungen. Weiterlesen

IHK-Wegweiser Medien 2009

Ausbildungs- und Studiengänge am Standort Mainz (herausgegeben in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Rheinhessen und der Fachhochschule Mainz und mit Unterstützung der Landesregierung Rheinland-Pfalz)

 
Der Struktur- und Funktionswandel der Medien veränderte und verändert nicht nur die Gesellschaft und das Nutzungsverhalten der Rezipienten; die Konvergenz der Medien führt auch zu einem Wandel der Qualitätsanforderungen und somit der Berufsprofile von Medienberufen. Die Beantwortung der Frage nach den Auswirkungen von Digitalisierung und Konvergenz wird insbesondere von der medienbezogenen Wissenschaft erwartet. Doch diese muss nicht nur den Struktur- und Funktionswandel analytisch begleiten und in seinen Auswirkungen erforschen, auch Lehrveranstaltungen und Studiengänge müssen der Entwicklungsdynamik angepasst und zukunftsorientiert weiterentwickelt werden. Forschung und Lehre sind untrennbar miteinander verbunden – exzellente Lehre ist nur möglich durch exzellente Forschung. Weiterlesen