Dr. Klaus Wölfling zu »Risiko- und Suchtpotenzialen neuer Medien«

Unser Mitglied Dr. Klaus Wölfling von der Klinik für Psychosomatische Medizin (JGU) spricht heute (Montag, 15.06.) über »Risiko- und Suchtpotenziale neuer Medien«.

Der Vortrag der interdisziplinären Ringvorlesung Medienkonvergenz findet von 16-18 Uhr im Raum HS 20 (Jakob-Welder-Weg 11, 55128 Mainz) statt.

 

Downloads Downloads


» Flyer zur Ringvorlesung Medienkonvergenz 2015

» JGU Lageplan HS 20

 

Dr. Christof Rieck: »Digital Audience Measurement – Leitsungswerte in einer konvergenten Medienwelt«

Heute (Montag, 8. Juni 2015) referiert Dr. Christof Rieck, Geschäftsführer INFOnline GmbH, zum Thema »Digital Audience Measurement – Leistungswerte in einer konvergenten Medienwelt«. Der Vortrag findet im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung Medienkonvergenz statt.

Die Veranstaltung findet von 16-18 Uhr im Raum HS 20 (Jakob-Welder-Weg 11, 55128 Mainz) statt.

Ringvorlesung Medienkonvergenz 2015

Downloads Downloads


» Flyer zur Ringvorlesung Medienkonvergenz 2015

» JGU Lageplan HS 20

JGU glänzt in Sozial- und Geisteswissenschaften

Forschungsschwerpunkt trägt zum guten Abschneiden der JGU im Leiden Ranking bei

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) hat im CWTS Leiden Ranking 2015 erneut hervorragende Ergebnisse erzielt. In sieben von insgesamt acht Wertungskategorien gehört die JGU zum forschungsstärksten Drittel der 750 gelisteten Hochschulen weltweit. Im nationalen Vergleich positioniert sich die JGU unter den Top Ten in Bezug auf die Spitzenforschung und Publikationen, die aus internationalen Kollaborationen sowie Long Distance-Kollaborationen entstehen. »Zu diesem hervorragenden Ergebnis haben die Erfolge in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder, aber auch die durch die Forschungsinitiative Rheinland-Pfalz geförderte Schwerpunktbildung an der JGU maßgeblich beigetragen«, erklärt der Präsident der JGU, Univ.-Prof. Dr. Georg Krausch.

In der Unterkategorie »Social sciences and humanities«, in welche auch der FSP Medienkonvergenz mit seiner Arbeit fällt, konnte die JGU national Platz 5 von 35 und europaweit Platz 16 von 190 erreichen.

Weiterlesen

Publiziert am: 3. Juni 2015. Abgelegt unter Meldungen

Cybersurveillance & Big Data in a Free Society

mk_mmf_logo_rgb_transp

17.07.2015: Issues related to cybersurveillance and »big data« have assumed increasing importance in recent years with the Snowden revelations which show that the U.S. National Security Agency (NSA) is running a massive cybersurveillance operation. Increasingly, private corporations are collecting »big data« about citizens, and using that information to target potential consumers. The importance of the issue is underscored by the fact that the EU has been struggling with its digital agenda since 2011, with a strong focus on cybercrime, e-privacy, and data protection. Weiterlesen

Sebastian Turner, Tagesspiegel: »Konvergenz, Leitmedien, B2C und B2B«

Im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung “Medienkonvergenz” hält Sebastian Turner, Herausgeber und Gesellschafter des Tagesspiegel einen Gastvortrag zum Konvergenz, Leitmedien, B2C und B2B.

Die Veranstaltung findet Montag (1. Juni 2015), von 16-18 Uhr im Raum HS 20 (Jakob-Welder-Weg 11, 55128 Mainz) statt.

Alle weiteren Vorträge der Veranstaltungsreihe:

Ringvorlesung Medienkonvergenz 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Downloads Downloads


» Flyer zur Ringvorlesung "Medienkonvergenz" 2015

» JGU Lageplan HS 20

Neu erschienen: »The Politics of Adaptation – Media Convergence and Ideology«

The Politics of Adaptationhrsg. von Dan Hassler-Forest und Pascal Nicklas

In the 21st century, the parallel movements of media convergence and globalization have reshaped our understanding of media boundaries. The rise of digital culture has increased our access to narrative media, while also providing new ways of engaging with them. But, at the same time, global media corporations have intensified their power over these media and the channels through which they reach us. This book brings together a broad range of scholarly approaches to the challenges and opportunities of adaptation studies in this new era. Together, they focus on the political and ideological tensions that underlie and shape processes of adaptation and cultural transformation in the age of media convergence. Weiterlesen

Publiziert am: 27. Mai 2015. Abgelegt unter Meldungen

»Findability does matter« – Einführung in die praktische Kunst des Indexing

mk_mmf_logo_rgb_transp

16.-17.07.2015: Für viele Typen von Büchern (und deren digitale Äquivalente) muss man sagen: »findability does matter«. Und wie Sie selbst sicher schon erfahren haben, reicht bei digitalen Ausgaben die Volltextsuche nach zentralen Begriffen eben doch oft nicht aus, um
wirklich relevante Treffer zu erzielen. Weiterlesen